Patrick F.-Productions
Rezepte
zurück zurück Rezept: Rhabarberkuchen
Inhaltsverzeichnis:

Beschreibung


Nach diesem Rezept hat meine Mutter den Rhabarberkuchen immer gebacken und ich hab ihn geliebt. Ich erinner mich noch an einen Tag in meiner Kindheit, da hat meine Mutter 3 Stück davon gebacken, 2 davon hatten wir schon weggefuttert, noch bevor der Kuchen kalt war :-)

Zutaten


Boden (Mürbeteig)


Kuchenform


  • 150 gr. Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 65 gr. Zucker (85 g)
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 2 Esslöffel Milch
  • 50 gr Margarine / Butter

Füllung


  • 2 Eier
  • 2 Esslöffel Vanillepudding-Pulver
  • 3 Esslöffel Zucker
  • ca. 1 Tasse Milch

Zubereitung


Boden


Zutaten miteinander verrühren (Knethaken) und die Kuchenform damit belegen. Dann den Rhabarber daraufgeben

Füllung


Eigelb und Eiweiss voneinander trennen, das Eiweiss schaumig schlagen. Das Eigelb wird mit Vanillepudding und Zucker angerührt und mit der Milch verrührt. Anschließend wird das geschlagene Eiweiss untergreührt

Backen


Der Boden mit dem Rhabarber wird ca. 10-15 Minuten bei 200° vorgebacken. Dann wird die Füllung darübergegeben und der Kuchen zu Ende gebacken, bis er schön braun ist.